top of page
Femme achetant de l'ail

Samstag, 24. August 2024 

Das Programm vom Samstag, 24. August 2024 

Am Samstag stellt ein Markt (10.00 – 18.00 Uhr) typische Walliser, jurassische und Aostataler Regionalprodukte sowie passioniertes Handwerk ins Rampenlicht. Zudem werden Workshops auf Anmeldung organisiert, um das Walliser Trockenfleisch IGP, den Wein, das Walliser Raclette AOP oder auch Gemüse (wieder) zu entdecken. Für Kinder gibt es einen eigenen Bereich mit Animationen.

Mehr erfahren Sie im untenstehenden Programm. 

Verpflegung | Zone Food

Workshops übers Terroir

Aktivitäten für Kinder

Verpflegung | Zone Food

Entdecken Sie unsere Regionalprodukte über praktische und spielerische Workshops

Die Workshops übers Terroir wurden im Rahmen der Strategie zur Förderung von Landwirtschaftsprodukten des Staates Wallis ins Leben gerufen. In diesen praxisorientierten Kursen lernen Sie die verschiedenen Facetten unserer Regionalprodukte wie Wein, Walliser Raclette AOP, Gemüse usw. kennen. 

Als Reaktion auf die Begeisterung des Publikums freuen wir uns, während der Veranstaltung TERROIRS am Samstag, 24. August 2024, eine Reihe von Mini-Workshops anbieten zu können. Diese Sonderausgabe bietet Ihnen die Möglichkeit, an einem Tag mehrere Workshops zu besuchen, die zwischen 30 und 60 Minuten dauern. Diese Workshops werden von passionierten und fesselnden Referierenden geleitet und bieten Ihnen die Möglichkeit, zu lernen, zu üben und zu probieren.

Für diese exklusive Veranstaltung haben wir unsere Preise angepasst, um unsere Mini-Workshops noch erschwinglicher zu machen. Nutzen Sie diese einmalige Gelegenheit für nur 15 bis 40 Franken pro Workshop. Oder entscheiden Sie sich für mehrere Workshops, um alle Köstlichkeiten des Walliser Terroirs zu entdecken! 

Sichern Sie sich Ihren Platz an diesem unvergesslichen Tag und buchen Sie jetzt Ihre Tickets online! 

Die Kunst des Streichens mit Eddy Baillifard

Gehen Sie hinter die Öfen und lernen Sie, wie ein Profi Raclette zu streichen, indem Sie den fachkundigen Ratschlägen des Meisters des Raclettes folgen.

Einführung in die Weindegustation mit Johanna Dayer

Lernen Sie, Wein zu degustieren, indem Sie Ihre Nase und Ihren Gaumen anhand spielerischer Übungen trainieren. Sie werden sehen, dass Wein gar nicht so kompliziert ist!

Käse und Wein mit Claude Luisier und Johanna Dayer

Entdecken Sie die Kunst der Weindegustation und erleben Sie die Harmonie von Wein und Käse. Sie haben die Gelegenheit, acht Käse von Luisier-Affineur zu geniessen, begleitet von vier verschiedenen Weinsorten. 

Lacto-Fermentationen herstellen mit Mélanie Vouillamoz

Kosten Sie einige lakto-fermentierte Gemüsesorten, lernen Sie, wie Sie selbst welche herstellen können, und erfahren Sie, welche Vorteile die Lakto-Fermentation für die Gesundheit und die Umwelt hat. 

Walliser Roggenbrot AOP mit Christian Balet backen 

Backen Sie Ihr eigenes Walliser Roggenbrot AOP und wenden Sie dabei die wertvollen Tipps des Bäckermeisters an. Bereit zum Teigkneten?

Eigene Marinaden herstellen mit Aline Ménétrey

Lassen Sie sich von der Küchenchefin bei der Zubereitung von drei köstlichen Marinaden anleiten: Die erste eignet sich zur Verfeinerung Ihres Fleisches, die zweite als Begleitung Ihres Gemüses und die letzte als Geschmacksverstärker Ihres Fisches.

Workshop Jura | C'est vous le jury ! C'est vous le Jura !

Mettez-vous dans la peau du jury du Concours suisse des produits du terroir, en dégustant et en notant une dizaine de spécialités typiques du Jura.

Workshop Aostatal | Anciens remèdes entre passé, présent et futur

Découvrez les bienfaits des remèdes valdôtains du passé, adaptés à notre époque, et réalisez une préparation avec des plantes officinales. 

Signierstunde | Claude Luisier

Fan des berühmten Affineurs Claude Luisier? Kommen Sie vorbei und sagen Sie kurz Hallo. Wenn Sie sein Buch gelesen haben, nehmen Sie es mit und nutzen Sie die Gelegenheit, es signieren zu lassen.

Workshops und Aktivitäten für Kinder

Klein und Gross sind bei TERROIRS herzlich willkommen!  

Für die Kinder stehen verschiedene spielerische und pädagogische Aktivitäten bereit. Zwischen Konfitüre-Herstellung, Sirup-Bar, Schminken und Hüpfburg bieten wir ihnen ein bereicherndes und unterhaltsames Programm, wobei die Entdeckung des Walliser Terroirs und der lokalen Kultur im Mittelpunkt steht.  

Da diese Aktivitäten ohne vorherige Anmeldung stattfinden, sind Wartezeiten möglich. Seien Sie geduldig – alle werden die Gelegenheit haben, teilzunehmen. 

Einzig für die Konfitüre-Herstellung und das Escape Game ist eine Voranmeldung erforderlich. Klicken Sie auf die Info-Buttons, um mehr zu erfahren. 

Konfitüre-Herstellung 

Dieser Workshop mit dem Küchenchef Alex Deprez wird kleine Feinschmeckerinnen und Feinschmecker begeistern. Ihr Kind hat die Chance, selbst Hand anzulegen und ein leckeres Glas selbstgemachter Konfitüre heimzubringen.

Escape Game | Trap Game

Eine Stunde lang können Kinder ab 12 Jahren ihre grauen Zellen anstrengen und versuchen, Rätsel zu lösen. Bei Fragen können Sie auf die Hilfe der anwesenden Betreuerinnen und Betreuer zählen.

Die eigene Obst- und Gemüsetasche dekorieren

Möchten Sie etwas Einzigartiges und Praktisches als Erinnerung an TERROIRS mitnehmen? Ihr Kind kann seiner Kreativität freien Lauf lassen, indem es seine Obst- und Gemüsetasche individuell gestaltet.

Kinderschminken

Ein einzigartiger Workshop, um die eigene Kreativität zu entdecken und die eigene Persönlichkeit auszudrücken! Geben Sie Ihr Kind in die Hände unserer talentierten Schminkerinnen, die es nach seinen Wünschen in alle möglichen Wesen verwandeln werden. 

Sirup-Bar

Im Hochsommer ist es wichtig, gut hydriert zu bleiben! An der Sirup-Bar von "100% valaisan" können die Kinder ihren Durst mit einem köstlichen Fruchtgeschmack im Mund löschen.

Hüpfburg

Ein von einem Betreuer beaufsichtigter Bereich wird speziell eingerichtet, damit Ihr Kind sicher hüpfen und rennen kann. Lautes Lachen garantiert!

Bar

An der Bar haben Sie die Wahl zwischen Weinen, Cocktails, Bieren sowie alkoholfreien Getränken. 

Raclette

Probieren Sie das typische Walliser Gericht: das Raclette. Das Raclett’house des berühmten Eddy Baillifard wird drei verschiedene Käsesorten zum Probieren anpreisen. 

Walliser Teller

Kosten Sie die handwerklichen Kreationen der Metzgerei Fabrice Vouillamoz, wie das hausgemachte Trockenfleisch, den Walliser Rohschinken IGP und den Walliser Trockenspeck IGP. 

Käsebuffet

Geniessen Sie köstliche Käsesorten aus dem Wallis, dem Jura und dem Aostatal, die von keinem Geringeren als Claude Luisier affiniert wurden. 

Roggenbrot

Denken Sie daran, zu Ihren köstlichen Speisen das Roggenbrot unseres fantastischen Bäckers Christian Balet zu geniessen. 

Dessertbuffet

Runden Sie Ihre Mahlzeit mit einer kleinen süssen Note ab.

Glacé

Zur Erfrischung können Sie sich von den Geschmacksrichtungen am Glacé-Stand verführen lassen.

bottom of page